ANG Jahresprogramme

2021/2022

01.11.2021Umgang mit Störungen im ZugsverkehrRené Megert, Leiter Betriebsführung SOB, Herisau

2020/2021 - Unvorhergesehenes als Chance in der Naturwissenschaft

26.10.2020Entsorgung 4.0ausgefallen wegen Corona
14.12.2020Der Eisbär - Krisen gewohnter Überlebenskünstlerausgefallen wegen Corona
11.01.2021Das Potenzial künstlicher IntelligenzFrof. Dr. Klaus Frich
Ostschweizer Fachhochschule, Buchs
22.02.2021Neue Methoden für den Artennachweis im NaturschutzMag. Markus Grabher
UMG Umfweltbüro Grabher, Dornbirn
29.03.2021Umgang mit Störungen im Zugverkehrausgefallen wegen Corona

2019/2020 - Umweltfragen im Alltag – das kann ich tun

11.11.2019

Was für ein Auto soll ich kaufen?

Prof. Peter Affolter, Leiter des Instituts für Energie- und Mobilitätsforschung, Fachhochschule Bern

16.12.2019

Nachhaltige, umweltbewusste Mobilität

Christina Bitschnau-Kappeler, Geschäftsleiterin VCS Sektion St. Gallen - Appenzell

20.01.2020

Mikroplastik und Spurenstoffe in der Umwelt

Valentin Lanz, Amt für Umwelt AR

17.02.2020

Nachhaltiger Umgang mit Ressourcen

Andreas Bühler, Leiter Kommunikation Migros Ostschweiz

23.03.2020

Entsorgung 4.0

ausgefallen wegen Corona


2018/2019 - Naturwissenschaftliche Pioniere aus dem Appenzellerland

12.11.2018

Permakultur auf kleiner Fläche

Kurt Forster, Herisau, pens. Sekundarlehrer, Diplom-Permakulturdesigner

03.12.2018

Induktion in der (Profi)-Küche

Marco Thomann, Herisau, Project/Product Manager INDUCS Welbilt International Ltd.

21.01.2019

Holzbau aus Leidenschaft

Hermann Blumer, Waldstatt, dipl. Bauing. ETH/SIA, Honorarprofessor FH Aachen; Création Holz AG

11.02.2019

Vacuum Capacity 99,9% Bernhard Inauen

Uriel Inauen, Herisau, lic.oec. HSG, CEO VC999

25.03.2019

Augenärztliche Innovation aus dem Appenzellerland

PD Dr.med. Florian Sutter, Herisau

2017/2018 - Fakten und Fakes – wie erkenne ich richtig und falsch

06.11.2017

Fake Science - Fake News in der Wissenschaft?

Dr. Jean-Claude Walser, Genetic Diversity Centre, ETH Zürich

19.12.2017

Megatrends Energie

Urs Elber, Geschäftsführer Forschungsschwerpunkt Energie, und Paul Gilgen, Herisau, beide Empa

22.01.2018

Qualität contra Zeitdruck

Patrik Kobler, Redaktionsleiter Appenzeller Zeitung

12.02.2018

Fälschungen in Industrieprodukten

Hanns Watrinet, IP Officer Huber + Suhner AG

26.03.2018

Bewertungen im Tourismus aus Gästeurteilen

Urs Berger, Geschäftsführer Appenzellerland Tourismus AR

2016/2017 - Appenzellerland – prägend und geprägt

14.11.2016

Wertewandel im Lauf der Zeit; Heimatkunde

Martin Engler, Heiden, pens. Lehrer

12.12.2016

Wohnen und arbeiten im Appenzellerhaus

Fredi Altherr, St.Gallen, Architekt, Kantonaler Denkmalpfleger AR
23.01.2017

Hat die Technik die Landschaft verändert?

Christian Nänny, Bühler, dipl. Bauing. ETH/SIA

13.02.2017

Wie haben die Menschen das Appenzellerland verändert?

Dr. Heidi Eisenhut, Rehetobel, Leiterin Kantonsbibliothek AR

13.03.2017

​Wie prägt die Landschaft deren Einwohner?

Markus Grieder, Urnäsch, Pfarrer

2015/2016 - Biodiversität – ein unbekannter Wert?

9.11.2015

Biodiversität – Werte vor unserer Haustüre

Andres Scholl, Leiter Fachstelle Natur- und Landschaftsschutz AR

14.12.2015

Biodiversität – genetische Werte

Prof. Dr. Rolf Holderegger, Eidg. Forschungsanstalt WSL, 8903 Birmensdorf
18.01.2016

Biodiversität – unerwünschte Werte

René Glogger, Amt für Umwelt AR, Bereich Chemikalien, Störfall und biologische Risiken

22.02.2016

Biodiversität – Wert in Franken und Rappen

Prof. Dr. Roland Olschewski, Eidg. Forschungsanstalt WSL, Birmensdorf

14.03.2016

Biodiversität – unersetzbar wertvoll

Dr. Philippe Jeanneret, Forschungsstelle Agroscop, Leiter Gruppe Agrarlandschaft und Biodiversität

2014/2015 - Effizient leben – Chancen und Gefahren

10.11.2014

Hacking + Cyber Defense

Ivan Bütler, dipl Elektroingenieur FH + Wirtschaftsingenieur STV; Gründer und Geschäftsführer Compass Security AG Jona

15.12.2014

EffiZiente Mobilität, wie ist das in Zukunft möglich?

Markus Maibach, Okonom, Projektverantwortlicher Bereich Verkehr und Mitglied der Geschäftsleitung INFRAS Zürich

19.01.2015

Programmänderung: Wunder Natur: Lebensräume der Tier- und Pflanzenwelt in der Ostschweiz

Anstelle „medizinische Sensoren im menschlichen Körper“

Josef Keller, Herisau. 45 Minuten Ausschnitte aus seinem neuen Film

Ersatz für Referat von Michael Stanimirov, Hochschule für Life Sciences, FH Nordwestschweiz, Muttenz

16.02.2015

Brennen ohne auszubrennen

Dr. Milan Kalabic, Chefarzt Klinik Teufen Group

23.03.2015

Effizienz und Ineffizienz im Lernprozess

Prof. Dr. Elsbeth Stern, Professur für Lehr- und Lernforschung ETHZ

2013/2014 - Unsere Ernährung: du bist was du isst

11.11.2013

From the stable to the table

Dr. Sascha Quaile, Kantonstierarzt, Herisau

09.12.2013

Anbaumethoden, ist bio besser? Lebensmittel aus dem Blickwinkel der Bioproduktion

Dr. Regula Bickel, Forschungsanstalt für biologischen Landbau, Frick

20.01.2014

Gesunde Ernährung heute

Anita Tobler, Ernährungsberaterin Spital Herisau

17.02.2014

Lebensmittelproduktion 2.0: besser als ihr Ruf?

Otmar Hofer, Unternehmensleiter Bischofszell Nahrungsmittel AG

10.03.2014

Nudging und Lebensmittel

Dr. Tamara Bucher, ETHZ Department of health sciences and technology, consumer behaviour


2012/2013 - Historisches und Naturwissenschaftliches von gestern und heute (500 Jahre Appenzell in Eidgenossenschaft)

19.11.2012

Leben und arbeiten am Beispiel historischer Figuren

Lesung mit Walter Züst, Schriftsteller, Grub AR

03.12.2012

Heilpflanzen historisch und aktuell

Remo Vetter, Geschäftsführer A. Vogel GmbH, Teufen

14.01.2013

Das Apppenzellerland und seine Textilindustrie 1513 – 2013

Othmar Forster, ehemaliger Betriebsleiter Sefar, Heiden

11.02.2013

Klimaveränderungen und ihre Folgen seit 1513

Dr. Mario Slongo, ehemaliger Wetterfrosch Radio DRS, Tafers

11.03.2013

Appenzeller Käseproduktion im Lauf der Geschichte

Hans Hürlemann, alt Redaktor und Verfasser der Urnäscher Gemeindegeschichte, Urnäsch


2011/2012 - Ist erneuerbare Energie auch nachhaltig?

14.11.2011

Kleinwasserkraftwerke – Gewässerschutz

Tobias Rüesch, Dipl.Ing.ETH, Herisau,

Dr. Christian Meienberger, Pro Natura St. Gallen/Appenzell

5.12.2011Windkraftanlagen und Vögel – ein Konflikt?Manuela Fuchs, MSc ETH, Amt für Umwelt AR,
Dr. Janine Aschwanden, Vogelwarte Sempach
9.1.2012Sonnenenergie – OrtsbildDr. Stephan Buecherer, Empa Dübendorf,
Gallus Hess, Kantonsplaner AR
13.2.2012

Geothermie – Chancen und Risiken?

Dr. Roland Wyss, Schweiz. Vereinigung für Geothermie,

Paul-Otto Lutz, dipl. Geologe, Amt für Umwelt AR
12.3.2012

Sparen – die „nachhaltigste Form der Energie“?

Patrick Hofstetter, Klima&Energie WWF

2010/2011 - Wald und Holz zwischen Tradition und Moderne

15.11.2010Bäume, Holz und Mondrhythmen. Mondholz in Praxis und Wissenschaft

Ernst Zürcher, Dr. sc. nat., Dipl. Forsting. ETHZ, Professor für Holzkunde, Bachelor Holz,

Christoph Lerch, Massiv-Holz-Möbelbauer, Bischofszell

13.12.2010

Holzenergie: Uraltes Wissen und modernste Technik - sind wir weiter gekommen?

Andreas Keel, Energie & Holz GmbH, Zürich

17.01.2011

Unsere Wälder im Wandel der Zeit

Heinz Nigg, Forsting. ETH, Leiter Oberforstamt Kanton AR

14.02.2011Vollholztechnik - System Appenzeller Holz im Vergleich mit anderen HolzbautechnikenProf. Peter Niemz, ETH Zürich, Institut f. Baustoffe (IfB)
14.03.2011

Pilz zur Holzveredelung - Anwendung im Hackbrettbau

Francis Schwarze, Leiter Arbeitsgruppe Holzschutz/Mikrobiologie, EMPA St. Gallen,

Werner Alder, Hackbrettbau, Herisau


2009/2010 - "Rond om Gsondheit"

16.11.2009Gesundheitsversorgung im Kanton

Urs Kellenberger, Direktor Spitalverbund,

Dr. med. Markus Schmidli, Chefarzt Spital Herisau,

Dr. med. Vinzenz Müller Hausarzt, Kantonsarzt a.i.

7.12.2009Neue Impfstoffe – Vorteile und PotentialProf. Dr. Bruno Gander, ETHZ
11.01.2010Langlebigkeit als Herausforderung an die moderne MedizinDr. med. Daniel Grob, Chefarzt Geriatrie, Stadtspital Waid, Zürich
15.02.2010Krankheitserreger in LebensmittelnDr. Markus Schuppler, ETHZ
15.03.2010Prävention und GesundheitsförderungDr. med. Gaudenz Bachmann, Präventivmediziner des Kantons St. Gallen

2008/2009 - "Jubiläumsjahr"

31.10.2008Jubiläumsfeier(öffentlich)
17.11.2008Huber & Suhner AG, HerisauBetriebsbesichtigung
01.12.2008Warum fehlen Naturwissenschafter und Ingenieure in unserer Wirtschaft?Podiumsdiskussion (öffentlich)
08.12.2008Arcolor AG, WaldstattBetriebsbesichtigung
11.01.2009Natur in der DichtungLiterarische Matinée
19.01.2009Jakob Bösch AG, Aedelswil, SchwellbrunnBetriebsbesichtigung
16.02.2009RC-Tritech AG, TeufenBetriebsbesichtigung
16.03.2009Wunder Natur in vier JahreszeitenFilmabend, Josef Keller, Herisau
28.03.2009Bergkäserei, GaisBetriebsbesichtigung
20.04.2009Varioprint AG, HeidenBetriebsbesichtigung
16.05.2009Lutz Weinbau, Wienacht-TobelBetriebsbesichtigung
06.06.2009Naturerlebnispark SchwägalpExkursion
22.06.2009Metrohm AG, HerisauBetriebsbesichtigung

2007/2008 - Frauen in Wissenschaft und Forschung

19.11.2007Frauen als kräuterkundiger Heilerinnen – was können wir von den weisen Frauen lernen?Dr. sc. nat Beatrix Susanne Falch, Lehrbeauftragte ETHZ
10.12.2007Schmerz lass nach! – Modernen Möglichkeiten der Schmerzbehandlung im SpitalDr. med Melanie Lederer, Oberärztin, Kantonsspital St.Gallen
14.01.2008Manche mögen es heiss – Vulkane, Rauch und Leben am OzeanbodenPD. Dr. Gretchen Bernasconi Green, ETHZ
18.02.2008Ultrakurze Lichtpulse – wie und wofür? (Lasertechnik)Prof. Dr. Ursula Keller, ETHZ
10.03.2008Globaler Wandel und terrestrische ÖkosystemeProf Dr. Nina Buchmann, ETHZ

2006/2007

13.11.2006Vom Chamäleon zur Werkzeugmaschine – was können wir Ingenieure von der Natur lernen?Prof. Dr. Fritz Rehsteiner, ETHZ
11.12.2006Der Vogelzug – Reisen durch Raum und ZeitDr. Felix Liechti, Vogelwarte Sempach
15.01.2007Luftverschmutzung und Klimawandel: Die Rolle von FeinstaubProf. Dr. Ulrike Lohmann, ETHZ
12.02.2007Die Natur als ArzneimittelherstellerProf. Dr. Karl-Heinz Altmann, ETHZ
12.03.2007Gentechnologie in der Landwirtschaft – Wissenschaft im Spannungsfeld von Euphorie und HysterieProf. Dr. Beat Keller, Universität Zürich

2005/2006 - Natur entdecken und verstehen – Beiträge zum Naturerlebnispark Schwägalp/Säntis

7.11.2005Mensch und Umwelt auf der Schwägalp / AlpwirtschaftAlfred Hohl, Urnäsch,
Hans Eugster-Kündig, Waldstatt
5.12.2005

Moorlandschaft / Naturschutz / Landschaftsschutz

Dr. Robert Meier, Stephan Liersch, ARNAL AG Herisau,
Andreas Scholl, Fachstelle Natur- und Landschaftsschutz AR
09.01.2006Der Wald in Ausserrhoden und auf der SchwägalpPeter Ettlinger, Oberförster, Stein
13.02.2006Geologie und LandschaftsgeschichteDr. Oskar Keller, Geologe, Eggersriet

20.03.2006

Der Alpsteinbock – Wiederansiedlung, Ökologie und VerhaltenDr. Klaus Robin, Wildtierbiologe, Uznach

2004/2005

22.11.2004Wenn die "Wilden" Dorf und Stadt erobernDr. med. vet. Martin Wehrle, Tierpark Goldau
13.12.2004Umweltgerecht Produkte – Realität oder Utopie?Dr. sc. techn. Rainer Züst, Gastprofessor TU Wien, SISE AG, Aathal-Seegräben
17.01.2005Segen und Tücken des SchlafsDr. med Konrad E. Bloch, Universitätsspital Zürich
21.02.2005Geothermische Energie – Entwicklungstand und PerspektivenGeothermische Energie – Entwicklungstand und Perspektiven
14.03.2005Hat Orwell etwa recht? Wie technologische Entwicklungen unsere Privatsphäre beeinflussen könnenDr. Bruno Baeriswyl, Datenschutzbeauftragter des Kantons Zürich

2003/2004

17.11.2003

Wasser – das rätselhafte Lebenselement: Empfänger und Vermittler subtiler physikalischer EinflüsseDr. Joan S. Davis, EAWAG, Dübendorf
15.12.2003Analyse und Bekämpfung von wissenschaftlichem FehlverhaltenDr. oec. HSG Stefania Mojon-Azzi, PD Rd. Med Daniel Mojon, St.Gallen
19.01.2004Madagaskar – ein verschwindendes ParadiesProf. Dr. Conradin A. Burga, ETHZ
09.02.2004Nanotechnik – Traum oder Wirklichkeit?Dr. sc. nat. ETH Karl Knop, Neuenburg
15.03.2004Psychiatrische Erkrankungen – Aktuelle Diagnostik und BehandlungDr. med Bruno Kägi, Chefarzt Psychiatrisches

2002/2003 - Unwetter im Appenzellerland – Zufall oder Folge?

18.11.2002Waldentwicklung im Gebirge – regionale Wirkungen des globalen WandelsProf. Dr. Harald Bugmann, ETHZ
02.12.2002

Das Schweizer Klima im Trend: Wie ungewöhnlich ist unser heutiges Klima?

Dr. Stephan Bader, Meteo Schweiz, Zürich
20.01.2003Wasser und Boden – ein labiles Gleichgewicht in Gefahr!Dr. Heinrich Naef, Geologe, Speicher
10.02.2003Beziehungen zwischen Wirtschaft und Landwirtschaft im BerggebietProf. Dr. Peter Rieder, ETHZ
17.03.2003Erfahrungen und Erkenntnisse aus den Unwettern im Sommer 2002Podiumsgespräch

2001/2002

19.11.2001Bienen, Wespen, HummelnHans Maag, Redaktion Schweiz. Bienenzeitung, St. Gallen
03.12.2001Das Klonen von Tieren – Geschichte und AusblickProf. Dr. Kurt Bürki, Universität Zürich
21.01.2002Multiple SkleroseProf. Dr. med Jürg Kesselring, Chefarzt Neurologie, Klinik Valens
11.02.2002Die letzten Giganten der Eiszeit – von Anchorage nach PontresinaPD Dr. Max Maisch, Universität Zürich
11.03.2002Technische Lösungsansätze für eine sinnvolle individuelle MobilitätProf. Dr. Lino Guzzella, ETHZ

2000/2001
"Appenzellerland macht vorwärts" – auch in Technik und Naturwissenschaft

13.11.2000

Mobile Kommunikation –
wann beginnt sie?

Peter Schmid
Dr. sc. techn., Huber+Suhner AG, Herisau

04.12.2000Der FeuerbrandChristine Koella, dipl. Ing. agr. ETH, Hundwil
15.01.2001Von der Landkarte zum geografischen Informationssystem (GIS)Werner Frischknecht, Ueli Forrer, F+P Geoinfo AG, Herisau
19.02.2001Neue Wege in der Naturwissenschaftslehre – Natwit Kantonsschule Trogen / Natur-Forschungspark Schwägalp-SäntisChristian Eggenberger, Chemiker, Speicher
Dr. Robert Meier, Biologe, Urnäsch
12.03.2001Schlaganfall – wie weiter?Dr. med. Martin Rutz, Leiter der Rehabilitationsklinik Rheinburg, Walzenhausen